[fe]Tisch by Stefan Fäth

Hervorragend wurde unser Frühstückstisch von dem ganz neuen, noch nicht mal eröffneten [fe]Tisch by Stefan Fäth gedeckt – Eine Fusion von Stefan Fäth vom Jellyfish und Schmidt & Schmidtchen, von Café und Bistro, in der GALLERIA Einkaufspassage mitten in Hamburgs Innenstadt.

[fe]Tisch by Stefan Fäth

Hervorragend wurde unser Frühstückstisch von dem ganz neuen, noch nicht mal eröffneten [fe]Tisch by Stefan Fäth gedeckt – Eine Fusion von Stefan Fäth vom Jellyfish und Schmidt & Schmidtchen, von Café und Bistro, in der GALLERIA Einkaufspassage mitten in Hamburgs Innenstadt.

Schon die Fläche verspricht viel, mit großer Terrasse und Ponton auf dem Wasser, Frühstück, Schmidt & Schmidtchens bekannte Küchlein und einem gehobenen Mittagstisch. Seltenes wie eine Krustentier Bolognese wird sich künftig auf der weltoffenen und kreativen Speisekarte von Chefkochs Nico Campe und Sous Chef Sebastian Müller finden lassen, und auch entspannte After Hour Gelegenheiten geben.

Von den drei möglichen Frühstücksboxen hat die Abenteuer genannte ihren Weg zu mir gefunden und an genau solch‘ einen Sonntagmorgen könnte ich mich gewöhnen:

Verschiedene Backwaren, Törtchen und das ganze Ankerbrot von Schmidt & Schmidtchen, Butter in der vom Jellyfish bekannten Fischform, hausgemachte Erdbeermarmelade, Blütenhonig vom Vju und dem Dach des Energiebunkers in Wilhelmsburg, Avocado-Stampf und gebeizter Lachs mit Honig-Senf-Dill-Sauce, herrlich weicher Trüffelbrie, Roastbeef, Salami, Schinken und Speck, Franzbrötchencrème und Schokoladenaufstrich, Milch und Orangensaft, Granola, Joghurt und Obstsalat und Waterkant Filterkaffee.

So wunderbar üppig frühstücken wir selten, so dass ich mir die kommende Brunchbox für den Muttertag ganz genau angucken werde und das [fe]Tisch unbedingt unter meine sehr übersichtlichen Frühstücksempfehlungen in Hamburg gehört.


[fe]Tisch by Stefan Fäth, Große Bleichen 21, 20354 Hamburg, Innenstadt, Deutschland, fetisch@schmidt-und-schmidtchen.de, schmidt-und-schmidtchen.de

 

Kreuz und quer
bianc, Ready to cook

New KITS on the Blog

Noch lieber als schon angerichtetes Essen nach Hause geliefert bekommen, ist mir ein Rest Selbstständigkeit beim Kochen.

Izakaya by Dokuwa

In der Location im Karolinenviertel hat sich schon immer eine andere Welt eröffnet, so auch im „Izakaya by Dokuwa“.
Weinflaschen auf dem Tresen im Restaurant kaalia in Hamburg

kaalia

Bisher ging ich davon aus, eine fast komplette Übersicht über alle Restaurants in Hamburg zu haben, doch nun ist eines fast sechs Jahre unbemerkt geblieben.

Alte Schmiede Ottensen

Selten erklingt Hufgeklapper durch die Straßen von Ottensen und dennoch ist der Alten Schmiede das Glück holder denn je.

Cookies Cream*

Von Hamburg nach Berlin sind wir am Valentinstag zumindest kulinarisch in das Cookies Cream gereist.

Deutsche See x Reishunger

Eine perfekte Symbiose von Fisch und Reis haben Deutsche See und Reishunger mit ihrem Sushi Premium-Set kreiert.
Restaurant XO Seafoodbar Hamburg

XO Seafoodbar

Die neue Karte der XO Seafoodbar von Fabio Haebel hat auch mich endlich wieder nach St. Pauli gelockt, immer umgeben von einer unkomplizierten Lässigkeit und ansteckend guter Stimmung und Musik. 
Blue Lagoon Retreat, Island, Iceland, blaue Lagune

Bless Island

Seitdem wir Kinder haben und zugegebener Maßen auch vorher, verreisen wir meist in bekannte Gefilde.

faelt*

Ein Eis aus Frankfurter Kräutern in kalter Kartoffelsuppe, -cumble und Leinöl erfrischt uns begrüßend knusprig und fein im Restaurant faelt in Berlin Schönefeld. Reduziert skandinavisch wirkt der kleine Raum mit offener Küche, deren Anbindung gleich Gemütlichkeit ausstrahlt.
About last night

Every.

Besser versorgt als mit Every. konnten wir uns während unserer häuslichen Quarantäne gar nicht fühlen.

Mrs. Robinson’s

Endlich wieder Berlin, endlich Mrs. Robinson‘s, denn mehrfach reserviert hatte ich in den letzten Jahren.

Die Speisegesellschaft

Sehr zögerlich nur gebe ich die Speisegesellschaft und Erikas Salon preis, mit der Hoffnung, immer einen Platz an Deinem Tisch zu haben, lieber Christoph.

Alter Meierhof

Ich erinnere mich nicht, mich jemals so gut aufgehoben gefühlt zu haben wie an den zwei Tagen im Vitalhotel Alter Meierhof, und meine mitreisende Freundin wird mir wohl recht geben.

Every.

Besser versorgt als mit Every. konnten wir uns während unserer häuslichen Quarantäne gar nicht fühlen.

Mrs. Robinson’s

Endlich wieder Berlin, endlich Mrs. Robinson‘s, denn mehrfach reserviert hatte ich in den letzten Jahren.

Die Speisegesellschaft

Sehr zögerlich nur gebe ich die Speisegesellschaft und Erikas Salon preis, mit der Hoffnung, immer einen Platz an Deinem Tisch zu haben, lieber Christoph.

Alter Meierhof

Ich erinnere mich nicht, mich jemals so gut aufgehoben gefühlt zu haben wie an den zwei Tagen im Vitalhotel Alter Meierhof, und meine mitreisende Freundin wird mir wohl recht geben.

Sushi by Hu

„Ich überlasse es dir“- so viel Vertrauen wird dem Chefkoch bei Omakase geschenkt und ganz neu auch bei uns in Hamburg und Sushi by Hu.