ZEIK-Mahl

Seit dem 1. April steht das ZEIK an der Sierichstraße zwar nicht unter neuem Namen, doch sonst unter einem neuen Stern.

ZEIK-Mahl, Sierichstrasse

ZEIK-Mahl

Seit dem 1. April steht das ZEIK an der Sierichstraße zwar nicht unter neuem Namen, doch sonst unter einem neuen Stern.

Ehemalig Küchenchef im VLET am Jungfernstieg, hat nun Maurizio Oster das kleine Restaurant in Winterhude übernommen und begeistert gleich auf ein Großartigstes, zusammen mit seinem Sous Chef Robin Bender. Persönlich und nah am Gast, servieren beide mit und gehen gerne in den Dialog.

— »Die angebotenen acht Gänge klingen allesamt so hervorragend, dass wir möglichst viele davon probieren möchten, und ich erstmalig ein Menü des Mitte Juni begonnenen Schlemmersommers bestelle.«

Schon der erste Gruß aus der Küche, ein Tapioka-Chip, geräucherte Karottencreme, schwarzer Knoblauch, eingelegte Perlzwiebel lassen einiges unter dem frischen und rauchigen Biss erahnen. Ebenso der darauffolgende Gruß in Form einer Brotcreme aus gerösteter Hefe mit Frischkäse und Liebstöckel.

Weiterhin erfreut das selbstgebackene Dinkel-Malz-Brot mit Kirsche im Heubett mit einer Faßbutter und dem ZEIK-Gewürz, welches aus jeweils einer Zutat jedes der acht Gänge besteht. Ein schön runder Vorgeschmack, der große Vorfreude macht auf meine Vorspeise: Gelbe Beete/Bergkäse/Kamille, leicht süßlich und ohne Frage hervorragend.

Als köstliche Erfrischung zwischendurch wird uns ein geräucherter Apfelsaft mit Johannisbeere und Dillessig gereicht.

Sowohl mein Wildschwein/Topinambur/Johannisbeere als auch Kabeljau/Kohlrabi/Sauerampfer verraten Großes über die Ambitionen des neuen ZEIKs, so oft reichen wir uns unsere Gabeln hin und her.

Süß säuerlich, frisch und kalt gefällt mir das Dessert Joghurt/Holunderblüte/Fenchel sehr und noch mehr, dass wir zu der Rechnung noch drei süße Kleinigkeiten bekommen, eine Eierlikörpraline, ein Blaubeergelee mit Joghurt und eine Nougatpraline mit Salzhaselnuss.

Beeindruckend und eine irre Bereicherung, was im ZEIK alles fermentiert, geräuchert, eingelegt, geröstet und sonst gekonnt zubereitet wird, frisch und selbstgemacht aus hochwertigen regionalen Produkten.

Komplett und einstimmig eine geschmacklich kreative Erfüllung und ein sehr sterneverdächtiger Abend. Nächstes Mal bitte alle acht Gänge!


Restaurant Zeik, Sierichstr. 112, 22299 Hamburg, Winterhude, Deutschland, +494046653531, info@zeik.de, zeik.de

Klein und fein
haebel, Affenfaustgalerie, Paul-Roosen-Strasse

hæbel

Zweieinhalb Jahre ist mein letzter ausführlicher Bericht über mein Lieblingsrestaurant hæbel in der Paul-Roosen-Straße her.
Bootshaus Grill & Bar, Hafencity

Bootshaus Grill & Bar

Ganz still und leise hat sich ein neues, sehr erwähnenswertes Restaurant in die Hafencity geschlichen: Das Bootshaus Grill & Bar.
Philipps im Karolinenviertel, Karoviertel

philipps

Sehr spontan kehren wir recht spät am Abend nach viel zu langer Zeit endlich wieder ins philipps im Karolinenviertel ein und haben Glück, den kleinen Tisch an der Garderobe und mit Blick in die Küche zu erwischen.
ZEIK-Mahl, Sierichstrasse

ZEIK-Mahl

Seit dem 1. April steht das ZEIK an der Sierichstraße zwar nicht unter neuem Namen, doch sonst unter einem neuen Stern.
ZEIK-Mahl, Sierichstrasse

ZEIK-Mahl

Seit dem 1. April steht das ZEIK an der Sierichstraße zwar nicht unter neuem Namen, doch sonst unter einem neuen Stern.
Klinker, Hoheluft

Klinker

Vertraut und gut aufgehoben fühlen wir uns wie immer gleich im Restaurant Klinker, in einer Ecke umrahmt von tafelgrüner Wand, goldenen Akzenten, beleuchtet von Mondgleichen Lampen und mit Blick auf Bar und erhabene Küche.
Weckgläser im The Lesser Panda Ramen im Karoviertel in Hamburg

The Lesser Panda Ramen

Alles an der gar nicht mehr so neuen Location von The Lesser Panda Ramen im Karolinenviertel lädt zum Wohlfühlen ein.
Blick auf den Tresen im Restaurant Spajz in Hamburg Barmbek

Spajz

Schon seit Eröffnung vor über drei Jahren bin ich sehr gerne Gast im schönen Spajz, ungarisch für Speisekammer, in Barmbek.
Bistro Carmagnole im Schanzenviertel

Bistro Carmagnole

Viel zu lange war ich nicht mehr in dem kleinen, rummeligen und warmen Bistro Carmagnole in der Schanze, und dabei gibt es einem gleich das Gefühl, man war erst vor kurzem hier.
About last night

Lighten up your lockdown

Wie befürchtet, ist der Lockdown eingetreten und wie letztes Mal sehr schmerzhaft für die Gastronomie.

Food in Zeiten der Quarantäne

Unvorstellbare Zeiten, in denen wir uns gerade befinden, eingeschränkt von alltäglich gewohnten Freiheiten und durch notwendige Quarantäne zu Hause.
Liberté Hamburg

Liberté

Diesig scheint es über Hamburg, die beleuchtete Blohm & Voss Werft und Abramotwitschs Yacht und schon von der Fischauktionshalle aus zeigt sich das Liberté, gemütliche Lichter in der Elbe reflektierend.
Milanese

Milanese

Nach einem tränenreichen Abschied unserer Tochter und der gemeinsamen Zeit am Gardasee tauchen wir in die kulinarischen Welten Mailands ein und sind begeistert.

Lighten up your lockdown

Wie befürchtet, ist der Lockdown eingetreten und wie letztes Mal sehr schmerzhaft für die Gastronomie.

Food in Zeiten der Quarantäne

Unvorstellbare Zeiten, in denen wir uns gerade befinden, eingeschränkt von alltäglich gewohnten Freiheiten und durch notwendige Quarantäne zu Hause.
Liberté Hamburg

Liberté

Diesig scheint es über Hamburg, die beleuchtete Blohm & Voss Werft und Abramotwitschs Yacht und schon von der Fischauktionshalle aus zeigt sich das Liberté, gemütliche Lichter in der Elbe reflektierend.
Milanese

Milanese

Nach einem tränenreichen Abschied unserer Tochter und der gemeinsamen Zeit am Gardasee tauchen wir in die kulinarischen Welten Mailands ein und sind begeistert.
Contemporary Kitchen Tom Reichstein Contemporary Hamburg

Contemporary Kitchen

Einen besonders schönen Abend hatten wir am Samstag in dem Pop-Up Restaurant der Galerie Tom Reichstein Contemporary.