Ebbe und Food

Natürlich verschonte Corona auch Sylt nicht mit dem Beherbergungsverbot im Lockdown und der zwangsweisen Schließung von Restaurants. Letztere haben sich einen Weg überlegt, ihre Gäste trotzdem noch zu verköstigen. Hier eine Übersicht, von Norden nach Süden gegessen.

23. Februar 2021

Ebbe und Food

Die Insel Sylt, mein Happy Place, besticht nicht nur durch rau bezaubernde Dünen- und Strandlandschaften, starke Windböen, Ebbe und Flut und einen veralteten Schickimicki-Ruf, sondern mit einer Vielfalt an kulinarischen Möglichkeiten, die gerade während der Hochsaison sehr frequentiert werden.

Direkt aus der Natur, angefangen mit ausgegrabenen Wattwürmern zum Angeln und einer pazifischen Austernzucht in List, Miesmuscheln, Fisch und Krabbenkuttern über die Sylter Rose, Sanddornmarmelade, Salzwiesenkräuter und -Lamm, Sylter Milcheis bis hin zu typischen Friesenkeksen.

Natürlich verschonte Corona auch die beliebte Nordseeinsel nicht mit dem Beherbergungsverbot im Lockdown und der zwangsweisen Schließung von Restaurants. Letztere haben sich einen Weg überlegt, ihre Gäste trotzdem noch zu verköstigen. Hier eine Übersicht, von Norden nach Süden gegessen:

List

Königshafen

Familiär und freundlich wie immer vor Ort, versorgt der Königshafen in List von Freitag bis Sonntag mit einer kleinen Karte. Der Kabeljau mit hausgemachter Remoulade und Bratkartoffeln sowie das Schnitzel mit Pommes Frites und einem gemischten Salat sind genauso gut wie im Sommer im kinderfreundlichen Garten. Nur unbedingt schon auf Tellern anrichten lassen.

Synder

Als eines der wenigen Restaurants auf Sylt liefert das Restaurant Synder aus dem Norden. Große Auswahl verspricht eine Karte von Sushi über Pizza und Burger.

Vogelkoje

Ab 16 Uhr kann auch in der Vogelkoje typisches wie Wiener Schnitzel oder Geschnetzeltes abgeholt werden.

Königshafen | Synder | Vogelkoje

Kampen

Dorfkrug

Die Karte umgestellt auf Take-Away hat auch der Dorfkrug in Kampen. Äußerst gelungen, wenn das Geschnetzelte Stroganoff fein säuerlich begeistert und die reguläre Karte erweitern sollte.

Gogärtchen

Auch das Restaurant Gogärtchen bietet eine spezielle To-Go Gärtchen Karte an, alles an der Eingangstür abzuholen. Es erfreut ein Wiener Schnitzel mit Pommes Frites und eine überraschende Trüffelmayonnaise, ein Tataki vom Thunfisch, Algensalat, Wasabi und Sojasauce und ein Nordsee Kabeljau mit getrüffeltem Rahmspinat, Kartoffelstampf und Champagnerschaum.

Odin Deli

Über die kleine Odin Vinothek in Kampen lassen sich telefonisch aus dem Deli saisonale, zuletzt Grünkohl konzentrierte Gerichte bestellen. Sehr empfehlen kann ich die hausgemachten Tagliorini mit Grühnkohl-Pesto, süßen Kirschtomaten, Parmesan und hausgebackene Focaccia sowie wahlweise dazu Lachs vom Grill.

Dorfkrug | Odin Deli | Gogärtchen

Wennigstedt

Gosch

Unsere Familie ist sich der nördlichsten Fischbude Deutschlands gegenüber nicht ganz einig. Die Kinder lieben Gosch, auch dank des Kindermenüs mit den Gummihummern und auch ich finde den einen oder anderen Fisch mit Ratatouille auf der Karte. Mein Freund hingegen wehrt sich so konsequent, dass er höchstens das Knoblauchbrot nimmt. Mit „Goschen to Huus“ beliefert Gosch nun die Insel, und wir haben uns vor Ort in Wennigstedt Spaghettini mit Lachsfilet, Cherrytomaten, grünem Spargel in einer Parmesan-Sahnesauce geholt, vegetarisch ohne Lachs natürlich. Und mit Blick auf die rauschende Brandung schmeckt einfach alles.

Westerland

Foodporn

Trotz des eigenwilligen Namens „foodporn“, ist mir das seit 1 1/2 Jahren bestehende und zum Reblaus zugehörige Restaurant in Westerland bisher nicht aufgefallen. Im Januar probieren wir auf Empfehlung den Pornstar Burger mit Gruyère, Bacon und Ahornsirup. Und obwohl ich normalerweise kein großer Burger-Fan bin, gefällt mir dieser gerade mit der leichten Süße sehr gut, ebenso die Fish ’n‘ Chips Variante mit der im Ganzen gebackenen Rotzunge. Abholungs- und Lieferservice übrigens.

Marinara Beachclub

Die beste Pizza auf Sylt gibt es im Marina Beachclub. Nach seinem Restaurant goldgelb in Westerland eröffnete Bastian Falkenroth erst letzten Sommer die Strandpizzeria, die der Insel dank hellen Sonnensegeln, Bambusüberdeckung und Reggae Musik einen Hauch von Südsee verlieh.

Im ehemaligen Restaurant Schneckenhaus, ebenfalls in Westerland hat nun das Marinara Pick Up & Delivery Einzug gehalten: Jeden Weg wert für herrlich saftige neapolitanische Pizza. Sowohl die Red & White genannte mit Mozzarella und frischen Tomaten als auch die Green & Glamour mit Spinat, Trüffel und Tomaten gefiel uns sehr. Eine große Bereicherung, nicht nur während des Lockdowns.

Foodporn | Marinara Beach Club

Shirobar

—»Rechtzeitig zu bestellen, lohnt sich in der Shirobar mit dem wohl besten Sushi der Insel dank Sushimeister Thomas Fechner.«

Schlicht in weiß gehalten, bereichert nun eine dekorativ beschirmte Weinauswahl zusätzlich zu dem vor den Augen gerollten Sushi. Sushirollen mit Lachs, Avocado, Knusper-Wasabierbsen, Crème Fraîche und Salatherzen oder mit scharfem Thunfischtatar, Gurke, Tempuraflakes und Teriyakisauce überzeugen allesamt. Ebenso das vegetarische Avocado Sashimi mit roter Zwiebelmarmelade, Crispies, Shiso mixed und Ponzu Sauce oder die im Ofen gebackene Aubergine mit Misosauce und Manjok Chips.

Keitum

Brot & Bier

Zu Anfang konnte noch vom Fährhaus Sylt in Munkmarsch und Brot & Bier bestellt und bei Letzterem von beiden Restaurants abgeholt werden, momentan nur noch vom Brot & Bier. Der B&B Burger mit US-Beef Patty, Cheddar, Schmorzwiebeln, Tomate, Cornichons, Rucola und hausgemachter Burgersauce gefiel uns ebenso gut wie der Caesar Burger mit Hähnchenbrust, Caesar Dressing, Parmesan, Romana Salat, Bacon, Tomate, rote Zwiebel, Rucola und die Dippers genannten Pommes Frites auch.

Johannes King

Der Johannes King Genussshop am Ortseingang ist zugleich Laden für hochwertige Kochutensilien, Delikatessen oder der besten Auswahl für Portwein und variiert seine To go Karte regelmäßig. Besonderheiten wie getrocknete Rosenblätter oder Kräuter aus dem eigenen Garten können erworben werden, wie auch schon vorgekochte Königsberger Klopse oder eine kindgerechte Tomatensoße. Die hervorragend gekochten Kleinigkeiten können entweder schon auf Tellern angerichtet oder zum Finalisieren zu Hause mitgenommen werden.

—»Es überrascht nicht, dass sich immer etwas Neues ausgedacht wird.«

So komme ich in den Genuss der Frühstücksbox. Liebe- und gedankenvoll zusammengestellt, zieht es mich schon abends zu dem hausgebeizten Lachs mit eigens gehackten Gartenkräutern und Crème Fraîche und den Krabben mit Cocktailsauce auf herzhaftem Vollkornbrot. Morgens vereint sich süß herrlich hausgebackene Brioche, Sylter Honig, Rosa Rugosa, die Rosenmarmelade und Hüttenfrischkäse. Dazu noch Sylter Bio Frühstückseier, Butter mit Sylter Meersalz und Friesentee. Statt Austern mit Video-Anleitung von Johannes King, nehmen wir doch lieber einen Brie und den erfrischenden, hervorragenden und alkoholfreien Rosensekt. So fängt der Tag ganz wunderbar an.

Kleine Küchenkate

Die Kleine Küchenkate kocht regional und frisch direkt bei Abholung. Freundlich empfangen, brutzelt das Kalbsschnitzel gerade in der Pfanne. Genauso on point sind die Tagliatelle mit Tomaten-Pesto, süßen Cocktailtomaten, Schafskäse, Rucola, Parmesan und Pinienkernen und die Aioli mit Baguette und auch der eigene Topf kann umweltfreundlich für das Gulasch mitgebracht werden.

Reblaus

Fröhlich und lebendig wirkt das Reblaus Wine & Dine gegenüber des alten Schwimmbades in Keitum. To Go nehme ich einen Caesar Salad und Kürbisravioli mit Maronen, Salbei und Pinienkernen. Direkt daneben wird das zugehörige Eisbär Sylt Eis verkauft mit außergewöhnlichen und verlockenden Sorten wie Mandelkrokant mit Zwetschge, Winterapfel, Käsekuchen oder Heu-Eis und auch die fluffigen Friesenkekse gefallen uns sehr.

Brot & Bier | Johannes King | Kleine Küchenkate | Reblaus

Rantum

Sansibar

Auch das Sansibar-Gefühl gibt es auf Sylt to go. Bestens verpackt, so dass sogar die köstliche Trüffelpizza mit Iberico Schinken und Parmesan in List noch warm ist. Ebenso überzeugend die geschmorte Rinderroulade mit Rotkohl und Sylter Kartoffeln, das Knoblauchbrot oder das Wiener Schnitzel mit Pommes Frites und den herrlich süßen Sahne-Möhren. Mittlerweile hat es uns zum zweiten Mal nach Rantum gezogen und auch vor Ort lässt sich der Norweger Lachs mit Champagner-Trauben-Kraut und der köstliche Kaiserschmarrn sehr genießen.

Trüffelpizza | Rinderroulade | Schnitzel

Hörnum

Lund

Last but not least.

Dass die Konditorei Lund mit Café und eigenem Restaurant in Hörnum äußerst beliebt ist, ahnte ich schon und doch ich bin überrascht, dass sogar am 3. Januar mittags eine Schlange im eisigen Wind vor der Tür steht. Das letzte Stück der Sylter Rapsöl-Focaccia wurde gerade verkauft und auch sonst scheint sich die Insel großzügig mit Lundstücken einzudecken bis Anfang Februar wieder eröffnet wird. So probiere ich to go das traditionelle Schaschlik vom Mangal-Holzkohle Grill, 24 Stunden nach kaukasischer Rezeptur mariniert mit herrlich tomatiger und knoblauchhaltiger Adjika und Sauerteigbrot. Zu Hause machen wir es uns gemütlich mit feinen Zimtsternen, schokoladigen Nusskanten und dem aus regionalen Zutaten hausgemachten Sölring Iskreem – Meersalz-Karamell und 70% Schokolade sehr zu empfehlen. Nächstes Mal mache ich mich früher auf den Weg.

Frisch gebackenes Brot | Sölring Iskreem

Kreuz und quer
Hotel Almhof Schneider, Lech am Arlberg

Hotel Almhof Schneider

Richtig erholsam sind Skiferien häufig nicht, zu warm oder zu kalt angezogen, Schleppen von Skiern, Helmen und denen der Kinder. 
Frühstück

»Mad« about Kopenhagen

Seit meinen beiden Besuchen dieses Jahr hat sich Kopenhagen zu einer meiner absoluten Lieblingsstädten entwickelt.
Pramerl and the Wolf in Wien, Michelinstern

Pramerl & the Wolf*

Gemütlicher als der kleine Raum mit sechs Tischen vom Pramerl & the Wolf kann ein Restaurant in Wien kaum sein.
Aendre, vegan im Lehmweg Hamburg

ÆNDRÈ

Gestern habe ich zum dritten Mal innerhalb kürzester Zeit im ÆNDRÈ gegessen, und das heisst einiges. So sehr zum Wohlfühlen lädt das neu eröffnete Café am Lehmweg ein.
Weinflaschen auf dem Tresen im Restaurant kaalia in Hamburg

kaalia

Bisher ging ich davon aus, eine fast komplette Übersicht über alle Restaurants in Hamburg zu haben, doch nun ist eines fast sechs Jahre unbemerkt geblieben.
Klinker, Hoheluft

Klinker

Vertraut und gut aufgehoben fühlen wir uns wie immer gleich im Restaurant Klinker, in einer Ecke umrahmt von tafelgrüner Wand, goldenen Akzenten, beleuchtet von Mondgleichen Lampen und mit Blick auf Bar und erhabene Küche.
100200 Kitchen, Rothenburgsort, Thomas Imbusch

Wasser & Salz

Unvergleichlich und bereichernd ist jeder Abend im Restaurant 100/200* in Rothenburgsort.
haebel, Affenfaustgalerie, Paul-Roosen-Strasse

hæbel

Zweieinhalb Jahre ist mein letzter ausführlicher Bericht über mein Lieblingsrestaurant hæbel in der Paul-Roosen-Straße her.
Maaemo

Maaemo***

Ein Jahr lang war es mir vergönnt in Oslo, genauer Grünerløkka zu leben und am schönen Gardermoen Flughafen zu arbeiten.
About last night

Ebbe und Food

Natürlich verschonte Corona auch Sylt nicht mit dem Beherbergungsverbot im Lockdown und der zwangsweisen Schließung von Restaurants. Letztere haben sich einen Weg überlegt, ihre Gäste trotzdem noch zu verköstigen. Hier eine Übersicht, von Norden nach Süden gegessen.

Kochboxen per Post

Nachdem ich gefühlt alle Möglichkeiten to go und geliefert in Hamburg genossen habe, habe ich mir kulinarische Möglichkeiten per Post angeguckt. Hier meine bisherige Ausbeute.

Cookies Cream*

Von Hamburg nach Berlin sind wir am Valentinstag zumindest kulinarisch in das Cookies Cream gereist.

Vebruar

Mein erster Dry January liegt hinter mir und ist mir recht leicht gefallen, auch weil ich während Corona in keinerlei Verlockungen wie Abendessen gekommen bin. Den Februar über möchte ich mich nun vegetarisch ernähren, da ich in Restaurants und jetzt To-Go meist die Fleischvariante bestelle und die vegetarischen Optionen ausblende.

Ebbe und Food

Natürlich verschonte Corona auch Sylt nicht mit dem Beherbergungsverbot im Lockdown und der zwangsweisen Schließung von Restaurants. Letztere haben sich einen Weg überlegt, ihre Gäste trotzdem noch zu verköstigen. Hier eine Übersicht, von Norden nach Süden gegessen.

Kochboxen per Post

Nachdem ich gefühlt alle Möglichkeiten to go und geliefert in Hamburg genossen habe, habe ich mir kulinarische Möglichkeiten per Post angeguckt. Hier meine bisherige Ausbeute.

Cookies Cream*

Von Hamburg nach Berlin sind wir am Valentinstag zumindest kulinarisch in das Cookies Cream gereist.

Vebruar

Mein erster Dry January liegt hinter mir und ist mir recht leicht gefallen, auch weil ich während Corona in keinerlei Verlockungen wie Abendessen gekommen bin. Den Februar über möchte ich mich nun vegetarisch ernähren, da ich in Restaurants und jetzt To-Go meist die Fleischvariante bestelle und die vegetarischen Optionen ausblende.

Il Mestiere

Wow! Wenn Aromatherapie auf perfekte Handwerkskunst trifft, und einzigartige Geschmäcker zelebrieren Genuss und fusionieren mit vielfältigen Texturen.