Skip to main content

Bistro Bar 5

Eine Bar nach einem in einem Hintergarten in der Schanze gehaltenen Walross benannt, das Restaurant hinter dem roten Vorhang und mein momentanes Highlight.

25. Januar 2024

Bistro Bar 5

Eine Bar nach einem in einem Hintergarten in der Schanze gehaltenen Walross benannt, das Restaurant hinter dem roten Vorhang und mein momentanes Highlight.

Schon seit September beheimatet das PALLAS von Erkan, Robin und Christian gemeinsam mit GOAT.kitchen die Bistro Bar 5, bekocht von Luke und Marcel. So führt es durch die coole Bar, in der ich noch nie war, in einen ehemaligen Tresorraum oder die erhöhte Orangerie, mit Vorhängen und Kunst verhüllt und trifft so zu 100% meinen Geschmack.

Marcel kenne ich noch aus dem hæbel und so werden wir herzlich begrüßt und von einem mit Scamorza gefüllten Raviolo und Tomatensauce überrascht.

Die kleine Karte voller Signature Dishes wird von einem dreigängigen Menü unterstützt, das momentan mit intensiver Möhre, Mole und gepufftem Quinoa entzückt. Doch auch der Römersalat mit gehobelten Champignons, Rinderschinken, fermentiertem Knoblauch und French Dressing oder das fruchtige Rindertatar mit Crème Double steht dem in nichts nach. Dazu hausgemachte Kräuterbutter, Sauerteigbrot, Gepickeltes und Ofenkäse.

Als Hauptgang begeistert das Fried Chicken Sandwich in einer Brioche, saftig mit Gurke und feiner Süße einer Zitronenmayonnaise. Wieder aus dem Menü ruht Skrei auf Kartoffel-Fenchel Gemüse und Chorizo.

Kein Wunder, dass auch beide Desserts von Louisa glücklich erfüllen mit Topfenknödeln, Birnencrème und gerösteter weißer Schokolade und einem Schokoladen Parfait mit Amaranth und Olivenöl.

Zum Abschied wird noch Mokka gereicht und der feste Plan geschmiedet, dringend nach dem Dry January zu Drinks und Tanz, das PALLAS zu besuchen.


Bistro Bar 5 im Pallas, Neuer Pferdemarkt 13, 20359 Hamburg, Schanzenviertel, Deutschland, bb5@pallas.world, pallas.world

Kreuz und quer

Aalernhüs

Was gibt es Schöneres als eine spontane Auszeit mit der besten Freundin in dem für mich recht unbekannten St. Peter-Ording, bestens aufgehoben im Aalernhüs Hotel & Spa.
Restaurant Shiori Berlin

Shiori

Einen Abend alleine in Berlin, und ich hätte mir kein besseres Restaurant als das Shiori aussuchen können.

Lakeside*

Der Alsterblick in Fenstern und Spiegeln des Restaurants reflektiert mit den Abendlichtern um die Wette.

nest13

Nur eine Stunde von Hamburg entfernt, entlang blühender Rapsfelder und dem Duft nach frisch gemähtem Gras eröffnet sich mit dem nest13 eine andere Welt.

Kevin Gideon

Ich liebe es neue Städte und ihre Restaurants zu entdecken und so habe ich es das erste Mal nach Oldenburg zu Kevin Gideon geschafft.

Kochboxen per Post

Nachdem ich gefühlt alle Möglichkeiten to go und geliefert in Hamburg genossen habe, habe ich mir kulinarische Möglichkeiten per Post angeguckt. Hier meine bisherige Ausbeute.

Bistro Carmagnole

Einmal mit Heinz Strunk frühstücken, das lässt sich ab jetzt im Bistro Carmagnole zumindest vorstellen. Denn nach gut zehn Jahren hat sich Gründer Alvaro seinen langjährigen Freund und Stammgast als neuen Mitstreiter gesucht.
100200 Kitchen, Rothenburgsort, Thomas Imbusch

Wasser & Salz

Unvergleichlich und bereichernd ist jeder Abend im Restaurant 100/200* in Rothenburgsort.

Hotel Heimhude

Ich liebe Urlaub in der eigenen Stadt.
About last night

In der Walachei

București kulinarisch in 24 Stunden

arc

Ein Sauerteig namens Herbert, Rhabarberblüten von einem Foodscout gesucht, Saiblingshaut mit Schokolade überzogen und insgesamt zehn herausragende Gänge umfasst die drei Jungs von arc.

The Fontenay

Ein großes Urlaubsgefühl hat mir das The Fontenay beschert.

kropkå

„Irgendwann mache ich meinen eigenen Laden auf!“

In der Walachei

București kulinarisch in 24 Stunden

arc

Ein Sauerteig namens Herbert, Rhabarberblüten von einem Foodscout gesucht, Saiblingshaut mit Schokolade überzogen und insgesamt zehn herausragende Gänge umfasst die drei Jungs von arc.

The Fontenay

Ein großes Urlaubsgefühl hat mir das The Fontenay beschert.

kropkå

„Irgendwann mache ich meinen eigenen Laden auf!“

Hotel Heimhude

Ich liebe Urlaub in der eigenen Stadt.