Skip to main content

kaalia

Wie bei guten Freunden fühle ich mich jedes Mal im kleinen kaalia.

20. Dezember 2023

kaalia

Wie bei guten Freunden fühle ich mich jedes Mal im kleinen kaalia. Schon seit 9 Jahren kocht Ulf eine Fusion aus indisch, französisch und Inspirationen aus den Reisen der beiden, begleitet Wiebke mit harmonierenden Weinen.

An meinem Lieblingsplatz, quasi im Fenster, beginnen wir unser 4-gängiges Menü mit einem Tempeh Gruß aus schwarzen Bohnen mit frischem Zwetschgen-Chutney aus dem Sommer, gegrilltem Zuckerhut und Kaviar.

Anschließend werden Kräuterseitlinge mit einem kräftigen Pilzsud angegossen, begleitet von Espuma von frischem und geräuchertem Mozzarella, Rote Bete Püree und eingelegt sowie Kartoffelchips von der lila Kartoffel.

—»Jede einzelne Zutat der durchdachten Wohlfühl-Gänge steht für sich, mit Tiefe und Herzblut.«

Es folgt ein Mini Rotkohl mit Knusper Buchweizen, gebeiztem und gehobeltem Eigelb, Salzzitrone, Kimchisalz und einem Kohlsud mit Butter und Sahne aufgeschäumt.

Mittlerweile dampft und duftet es aus der Küche am Ende des Raumes und kündigt die Ente von Odefey & Töchter an. Jene kommt kross mit geräuchertem Topinambur Püree, knusprigen Grünkohl Chips, fermentierter gelber Bete und einem pikanten Gewürzpulver mit Linsen.

Und so führt der Schokoladenkuchen mit flüssigem Schokoladen-Karamell, Eis aus Yuzu, Amazake und Kefir und einem Sorbet von der Sauerkirsche abschließend zu ebenso großen Trost von Herz und Gaumen.


kaalia, Rentzelstr. 13, 20146 Hamburg, Grindelviertel, Deutschland, info@kaalia.dekaalia.de

Klein und fein

Granat

Ganz frisch Ende letzten Jahres wurde während Corona das Restaurant Granat in der lebendigen Ottensener Hauptstraße eröffnet.

Petit Amour

In die großen Fußstapfen von Boris Kasprik treten Monique Lingg und Eike Iken mit der Übernahme des Petit Amours, doch irgendwie ganz selbstverständlich.
Klinker, Hoheluft

Klinker

Vertraut und gut aufgehoben fühlen wir uns wie immer gleich im Restaurant Klinker, in einer Ecke umrahmt von tafelgrüner Wand, goldenen Akzenten, beleuchtet von Mondgleichen Lampen und mit Blick auf Bar und erhabene Küche.

kaalia

Wie bei guten Freunden fühle ich mich jedes Mal im kleinen kaalia.

kaalia

Wie bei guten Freunden fühle ich mich jedes Mal im kleinen kaalia.

hæbel*

So zierlich das 16-Plätzige hæbel, so auch die filigranen 15 Gänge von Kevin Bürmann und Team.
Philipps im Karolinenviertel, Karoviertel

philipps

Sehr spontan kehren wir recht spät am Abend nach viel zu langer Zeit endlich wieder ins philipps im Karolinenviertel ein und haben Glück, den kleinen Tisch an der Garderobe und mit Blick in die Küche zu erwischen.

Legler’s

Still und leise hat Max Legler sein Legler’s in Ottensen eröffnet.

Maquis

Lichterketten und bodentiefe Fenster umrahmen das kleine Maquis, dessen Name für die Dichte des Waldes, das Grün der Wände und das eigenhändige Sammeln von Pilzen und Maronen steht.
About last night

arc

Ein Sauerteig namens Herbert, Rhabarberblüten von einem Foodscout gesucht, Saiblingshaut mit Schokolade überzogen und insgesamt zehn herausragende Gänge umfasst die drei Jungs von arc.

The Fontenay

Ein großes Urlaubsgefühl hat mir das The Fontenay beschert.

kropkå

„Irgendwann mache ich meinen eigenen Laden auf!“

Hotel Heimhude

Ich liebe Urlaub in der eigenen Stadt.

arc

Ein Sauerteig namens Herbert, Rhabarberblüten von einem Foodscout gesucht, Saiblingshaut mit Schokolade überzogen und insgesamt zehn herausragende Gänge umfasst die drei Jungs von arc.

The Fontenay

Ein großes Urlaubsgefühl hat mir das The Fontenay beschert.

kropkå

„Irgendwann mache ich meinen eigenen Laden auf!“

Hotel Heimhude

Ich liebe Urlaub in der eigenen Stadt.

Am Arlberg

Einmal im Jahr esse ich mich durch den Arlberg- was für ein genussvolles Glück.