Alte Schmiede Ottensen

Selten erklingt Hufgeklapper durch die Straßen von Ottensen und dennoch ist der Alten Schmiede das Glück holder denn je.

14. Februar 2022

Alte Schmiede Ottensen

Selten erklingt Hufgeklapper durch die Straßen von Ottensen und dennoch ist der Alten Schmiede das Glück holder denn je. Versteckt und doch inmitten des lebendigen Viertels haben sich Helge, Elizabeth und Steffen der Renovierung angenommen und einen ganz besonderen Ort erschaffen. Ein Platz für Lebensmittelhandwerk, Weinverkostungen, Teamevents, Themenkochkurse, Abenden mit „Muscheln satt“, den verlockenden Pop-Ups „Nimm5“ und und und:

—»Denn noch „spielen die Drei Restaurant“ nur an drei Abenden im Monat, dies dann herausragend bei den sogenannten Schmiededinnern.«

Gekocht wird aus einem bunten Warenkorb, 4-5 Gänge à la carte blanche, je nachdem was Saison und Region gerade anbieten.

Längs verläuft die Tafel, an dem wir 20, uns gegenseitig Unbekannte zusammenfinden, zum Gespräch und gemeinsamer vorfreudiger Spannung- einige Fans kommen schon zum dritten Mal. Ein Rinder-Bitterballen grüßt mit der Frische von Blutorange und einer Korianderöl-Mayonnaise. Dabei knackiges Kartoffelbrot mit herrlich cremig geschlagener brauner Butter.

Den ersten Gang stellt die Rote Bete mit einer Blauschimmel-Sauce und der feinen Nussigkeit von püriertem Roggen. Gefüllt mit einer großen Wohligkeit und Schwarzwurzel ist die Cannelloni mit gerösteten Haselnüssen, Petersilien- und Bärlauch-Öl in einer samtig süßlichen Beurre Blanc. Ein wunderbar rundes Geschmackserlebnis.

Begleitet wird der Skrei von Frisch Gefischt von Schweinebauch mit Steckrübe, schwarzem Apfelpüree und einer Sauce mit schwarzem Kardamom. Mohnkuchen und -baiser mit Chicorée Salat, gereiftem Birnenmus, geröstetes Mandelöl und weiße karamellisierte Schokosauce stehen für das süß, salzige Dessert und meine Begeisterung dem kompletten Abend gegenüber.

Und tagsüber lohnt sich ebenfalls immer ein Besuch in den kleinen Lebensmittelladen im Hinterhof. Um den kochenden Jungs über die Schulter zu gucken, auf einen Kaffee oder einen Blick in die auch sardische Abteilung.

—»Schmiedeherz, was willst du mehr.«


Alte Schmiede, Bahrenfelder Str. 205 (Hinterhof), 22765  Hamburg, Ottensen, Deutschland, +494032091967, moin@alteschmiede-ottensen.de, alteschmiede-ottensen.de

Kreuz und quer
Klinker, Hoheluft

Klinker

Vertraut und gut aufgehoben fühlen wir uns wie immer gleich im Restaurant Klinker, in einer Ecke umrahmt von tafelgrüner Wand, goldenen Akzenten, beleuchtet von Mondgleichen Lampen und mit Blick auf Bar und erhabene Küche.

Hygge

Das Hygge umfasst nicht nur große Gemütlichkeit, sondern steht in Hamburg für mehr als ein einladendes Restaurant und einen kunterbunten Hofladen. More to come…

Bau in the Box***

Beeindruckenden Genuss liefert Christian Bau mit seiner „Bau in the Box“ und vier Gängen, die überzeugender nicht sein könnten.

Izakaya by Dokuwa

In der Location im Karolinenviertel hat sich schon immer eine andere Welt eröffnet, so auch im „Izakaya by Dokuwa“.
Klinker, Hoheluft

Klinker

Vertraut und gut aufgehoben fühlen wir uns wie immer gleich im Restaurant Klinker, in einer Ecke umrahmt von tafelgrüner Wand, goldenen Akzenten, beleuchtet von Mondgleichen Lampen und mit Blick auf Bar und erhabene Küche.

Alchemist**

Sobald ich vor dem Restaurant Alchemist stehe, öffnet sich wie von Zauberhand die mächtige Eisentür.
Restaurant Courtier im Weissenhaus

Weissenhaus

Eine herrlichere und unkompliziertere Auszeit als auf Weissenhaus kann ich mir gar nicht vorstellen.

Kochboxen per Post

Nachdem ich gefühlt alle Möglichkeiten to go und geliefert in Hamburg genossen habe, habe ich mir kulinarische Möglichkeiten per Post angeguckt. Hier meine bisherige Ausbeute.

Klinkerbar

Auch in der kleinen Klinkerbar im Eppendorfer Weg fühlen wir uns ganz genauso gut behütet wie im Klinker selbst. Weinflaschen und Blumen schimmern im Kerzenlicht auf rustikalen Holztischen vor der einladend bläulichen Wand, gegenüber Leichtigkeit mit Gold angehauchten Vögeln und Tischchen direkt im Fenster. 
About last night

Every.

Besser versorgt als mit Every. konnten wir uns während unserer häuslichen Quarantäne gar nicht fühlen.

Mrs. Robinson’s

Endlich wieder Berlin, endlich Mrs. Robinson‘s, denn mehrfach reserviert hatte ich in den letzten Jahren.

Die Speisegesellschaft

Sehr zögerlich nur gebe ich die Speisegesellschaft und Erikas Salon preis, mit der Hoffnung, immer einen Platz an Deinem Tisch zu haben, lieber Christoph.

Alter Meierhof

Ich erinnere mich nicht, mich jemals so gut aufgehoben gefühlt zu haben wie an den zwei Tagen im Vitalhotel Alter Meierhof, und meine mitreisende Freundin wird mir wohl recht geben.

Every.

Besser versorgt als mit Every. konnten wir uns während unserer häuslichen Quarantäne gar nicht fühlen.

Mrs. Robinson’s

Endlich wieder Berlin, endlich Mrs. Robinson‘s, denn mehrfach reserviert hatte ich in den letzten Jahren.

Die Speisegesellschaft

Sehr zögerlich nur gebe ich die Speisegesellschaft und Erikas Salon preis, mit der Hoffnung, immer einen Platz an Deinem Tisch zu haben, lieber Christoph.

Alter Meierhof

Ich erinnere mich nicht, mich jemals so gut aufgehoben gefühlt zu haben wie an den zwei Tagen im Vitalhotel Alter Meierhof, und meine mitreisende Freundin wird mir wohl recht geben.

Sushi by Hu

„Ich überlasse es dir“- so viel Vertrauen wird dem Chefkoch bei Omakase geschenkt und ganz neu auch bei uns in Hamburg und Sushi by Hu.